Zum Inhalt springen

AGBs

 

Ergotherapie

Therapie-/Behandlungsort: Die NaturErgo, Oberneukirchner Straße 4, 4180 Zwettl/Rodl

Anmeldung

Die Anmeldung in der Praxis „Die NaturErgo“ zur Abklärung, Behandlung oder für die Warteliste kann telefonisch, per Mail oder persönlich vereinbart werden.

Verordnung

Ergotherapeutische Befundung sowie Behandlung (ausgenommen Fachbereich Prävention) dürfen nur nach ärztlicher Verordnung erfolgen. Bitte bringen Sie die Verordnung von ihrem Haus- oder Facharzt unbedingt zur ersten Einheit (Erstgespräch) mit. Ansonsten kann die Behandlung leider nicht gestartet und die Kosten für die Einheit müssen verrechnet werden.
Die Verordnung muss folgende Punkte beinhalten:
• ICD-10 Code (= Diagnose) bzw. eine Beschreibung der Probleme/Fragestellung
• Anzahl der Einheiten und Dauer (üblicherweise 10 x 60min Ergotherapie)
• Überweisung zur ERGOTHERAPIE

Chefärztliche Bewilligung

Um einen Teil der Kosten von Ihrer Krankenkasse refundiert zu bekommen, schicken Sie bitte die VERORDNUNG + BEHANDLUNGSPLAN (diesen erhalten Sie nach der 3. Einheit von Ihrer Ergotherapeutin) an Ihre Krankenkasse.
Bitte bringen Sie die erfolgte Bewilligung zur Aktenablage wieder in die Ergotherapie mit.

Dauer einer Einheit

Eine Einheit besteht aus 60 Minuten. Jede Einheit beinhaltet 45 Minuten direkte Behandlung und 15 Minuten Nachbereitungs-/Dokumentationszeit.
Eine halbe Einheit besteht aus 30 Minuten mit jeweils 25 Minuten direkte Behandlung und 5 Minuten Nachbereitungs-/Dokumentationszeit.

Haftung

Eltern haften VOR und NACH der Behandlungszeit für Ihre Kinder.
Sollten Sie während der Ergotherapie Ihres Kindes die Praxis verlassen, holen Sie es bitte rechtzeitig wieder ab (bei einer Einheit von 60 Minuten holen Sie es bitte 15 Minuten vor Therapieende ab → Bsp.: Termin 14.00 – 15.00 Uhr bitte das Kind um 14.45 Uhr abholen). Die weitere Betreuung kann seitens der Therapeutin nach der direkten Behandlungszeit (45 Minuten) nicht mehr gewährleistet werden.

Kosten

60 Minuten Ergotherapie Befundung/Behandlung 85,- Euro
30 Minuten Ergotherapie Befundung/Behandlung jeweils 42,50 Euro

Nach erfolgter Befundung/Behandlung (10er-Block) wird eine Honorarnote ausgestellt. Bitte überweisen Sie den Betrag auf folgendes Bankkonto: IBAN: AT20 3438 3000 0103 8124, BIC: RZOOAT2L383

Andere Zahlungsmodi können nach Absprache mit der Therapeutin vereinbart werden.

Für die Kostenrefundierung übermitteln Sie bitte die Verordnung, die Honorarnote, den Zahlungsbeleg und evtl. die chefärztliche Bewilligung (falls gefordert) an Ihre Krankenkasse.

 

Berichte/Befunderstellung/Befundbesprechung

Um die Therapie für Sie bzw. Ihr Kind auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmen zu können, ist die Auswertung als auch die Erstellung des Befundes und des Befundberichts notwendig. Dies wird nach tatsächlichem Arbeitsaufwand 21,25€/15 Min verrechnet. Nach der Befundberichtserstellung ist ein Befundgespräch vorgesehen. In diesem wird der Verlauf der Befundung, inklusive Ergebnisse, Optionen und weitere Empfehlungen besprochen. Das Befundgespräch ist ein essenzieller Teil der Befundung und wird wie eine Therapieeinheit (60 Min) verrechnet.

Coaching, Beratungsgespräche, Gespräche mit PädagogInnen, Austausch mit KollegInnen, Erstellung von individuellen Informationsblättern, Ablaufplänen etc.

Für das Coaching wird keine Verordnung benötigt. Eine Einheit Coaching (45 Minuten) kostet EUR 85,-

 

ErgotherapieklientInnen können Zusatzleistungen, wie zusätzliche Beratungsgespräche, Gespräche/Austausch mit PädagogInnen, externen KollegInnen , Erstellung von individuellen Informations-/Übungsblättern, Ablaufpläne etc. buchen. Diese werden nach tatsächlichem Zeitaufwand pro 15 Min EUR 21,25 verrechnet.

Bitte beachten Sie, dass die Zusatzleistungen möglicherweise von Ihrer Krankenkasse nicht refundiert werden.

Termine und Terminabsagen

Bitte kommen Sie pünktlich zu den vereinbarten Terminen (5 Minuten vor Behandlungsbeginn sind üblicherweise ausreichend). Sollten Sie zu spät kommen, reduziert sich die Dauer Ihrer Einheit (bzw. die Einheit Ihres Kindes) und kann nicht nachgeholt werden. Sollte die NaturErgo zu spät sein, wird dies nachgeholt.

Terminabsagen

Ihr Termin ist für Sie bzw. Ihr Kind reserviert und wird extra freigehalten. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um Absage des Termins zwei WERKTAGE (Mo – Do) vorher bis spätestens 16.00 Uhr.

Bei MONTAGSterminen, Absagen bis spätestens FREITAG, 12.00 Uhr.

Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird der gebuchte Termin zur Gänze in Rechnung gestellt.

Sollten Sie oder Ihr Kind kurzfristig erkranken, entfällt das Honorar, wenn eine ärztliche Bestätigung erbracht wird. Sollten Ergotherapietermine immer wieder storniert werden, behält sich die NaturErgo vor, den Platz an andere KlientInnen zu vergeben.

 

 

Energetik/Coaching

Behandlungsort: Die NaturErgo, Oberneukirchner Straße 4, 4180 Zwettl/Rodl

Dauer einer Einheit

Eine Einheit besteht aus 60 Minuten. Jede Einheit beinhaltet 45 Minuten direkte Behandlung und 15 Minuten Nachbereitungs-/Dokumentationszeit.

Haftung

Eltern haften VOR und NACH der Behandlungszeit für Ihre Kinder.
Sollten Sie während der energetischen Sitzung Ihres Kindes die Praxis verlassen, holen Sie es bitte rechtzeitig wieder ab (bei einer Einheit von 60 Minuten holen Sie es bitte 10 Minuten vor Therapieende ab → Bsp.: Termin 14.00 – 15.00 Uhr bitte das Kind um 14.45 Uhr abholen). Die weitere Betreuung kann seitens der NaturErgo nach der direkten Behandlungszeit (45 Minuten) nicht mehr gewährleistet werden.

Die Erfassung von Energiestatus und Lösung von Blockaden stellen weder eine medizinisch-diagnostische Fachbeurteilung dar, noch ersetzen sie Besuche sowie Behandlungen bei ÄrztInnen und TherapeutInnen.

Kosten

Die jeweiligen Kosten für die gebuchte Einheit entnehmen Sie bitte dem aktuellen Tarifblatt (Aushang im Wartezimmer oder auf der Homepage). Der Zahlungsmodus erfolgt üblicherweise direkt nach der jeweiligen Einheit in bar. Andere Zahlungsmodi (zB Honorarnote) können nach Absprache mit der NaturErgo vereinbart werden.

Termine und Terminabsagen

Bitte kommen Sie pünktlich zu den vereinbarten Terminen (5 Minuten vor Sitzungsbeginn sind üblicherweise ausreichend). Sollten Sie zu spät kommen, reduziert sich die Dauer Ihrer Einheit (bzw. die Einheit Ihres Kindes) und kann nicht nachgeholt werden. Sollte die NaturErgo zu spät sein, wird dies nachgeholt.
Terminabsagen

Ihr Termin ist für Sie bzw. Ihr Kind reserviert und wird extra freigehalten. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um Absage des Termins zwei WERKTAGE (Mo – Do) vorher bis spätestens 16.00 Uhr.

Bei MONTAGSterminen, Absagen bis spätestens FREITAG, 12.00 Uhr.

Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird der gebuchte Termin zur Gänze in Rechnung gestellt.

Sollten Sie oder Ihr Kind kurzfristig erkranken, entfällt das Honorar, wenn eine ärztliche Bestätigung erbracht wird. Sollten Ergotherapietermine immer wieder storniert werden, behält sich die NaturErgo vor, den Platz an andere KlientInnen zu vergeben.

 

 

Kräuterpädagogik

Terminbuchungen und Anfragen können telefonisch, per Mail oder persönlich erfolgen. Der Treffpunkt bzw. Veranstaltungsort wird jeweils mit den KlientInnen gesondert vereinbart.

Dauer einer Einheit

Eine Einheit dauert 60 Minuten. Die Einheiten für die individuellen Kräuterwanderungen bzw. Gruppenwanderungen werden mit den jeweiligen KlientInnen bzw. AuftraggeberInnen vereinbart.

Kosten

Da für Sie ein individuelles Programm erstellt wird, fragen Sie bitte direkt die Kosten bei der NaturErgo an.

Termine und Terminabsagen

Bitte kommen Sie pünktlich zu den vereinbarten Buchungen. Sollten Sie zu spät kommen, reduziert sich die Dauer Ihrer Einheiten (bzw. der Einheiten Ihres Kindes) und kann nicht nachgeholt werden. Sollte die NaturErgo zu spät sein, wird dies nachgeholt.
Terminabsagen
Sollten Sie eine vereinbarte Buchung nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie um Absage der gebuchten Einheiten ZWEI WOCHEN vorher. Bei Absagen bis 3 Werktage (Mo – Fr) vor der vereinbarten Buchung werden
50 % des Honorars, verrechnet. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen werden die gebuchten Einheiten zum jeweiligen Termin zur Gänze in Rechnung gestellt.

Haftungsausschluss

Die Kräuterwanderungen finden bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich der Witterung entsprechend und tragen Sie festes Schuhwerk. Außerdem wird das Mitbringen einer Getränkeflasche mit Wasser empfohlen.
Bei Unwetter, welches bei Aufenthalt im Freien eine Gefahr für die Gesundheit mit sich bringen könnte, wird versucht ein Ersatztermin zu finden.
Bitte geben Sie gesundheitliche oder psychische Probleme/Einschränkungen unaufgefordert vor der Anmeldung zu einer Kräuterwanderung bekannt.

Die Teilnahme an jeglicher Art von Kräuterwanderung erfolgt auf freiwilliger Basis, eigenes Risiko und eigener Verantwortung der TeilnehmerInnen bzw. derer berechtigten Erziehungs- oder Betreuungspersonen.
Die NaturErgo übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden, Diebstähle, Verletzungen oder Unfälle vor, während oder nach der Veranstaltung. Auch für daraus resultierender Folgen – egal welcher Art – haftet Die NaturErgo nicht.

Alle Informationen sowie Hinweise auf Inhaltsstoffe, Anwendungsmöglichkeiten und Gebrauch von Pflanzen haben ausschließlich informativen Charakter und dienen ausschließlich der Wissensvermittlung. Die Anwendung sowie Applikation von Kräutern/Pflanzen bei Anwendungsdemonstrationen sowie bei der Umsetzung des erworbenen Wissens an sich und anderen erfolgt selbstbestimmt, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Die NaturErgo übernimmt hierfür keinerlei Haftung oder Garantien und ist schad- und klaglos zu halten. Bei Vorliegen von Erkrankungen oder der Einnahme von Medikamenten wird vor jeglicher Anwendung /Applikation unbedingt eine Rücksprache mit dem Arzt/der Ärztin nahegelegt und empfohlen.

Weiters übernimmt Die NaturErgo keinerlei Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Die NaturErgo, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Die NaturErgo haftet nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit der NaturErgo ausgelöst werden.

Mit der Anmeldung zu einer Kräuterwanderung wird dem Haftungsausschluss und den AGBs auch ohne weitere Unterschrift in ihrem vollen Umfang zugestimmt.

 

 

Vorträge, Workshops und Veranstaltungen – TeilnehmerInnen

Anmeldungen zu Vorträgen, Workshops und Veranstaltungen der NaturErgo können telefonisch oder per Mail erfolgen. Die TeilnehmerInnen erhalten eine Anmeldebestätigung ausschließlich per Mail.
Die Veranstaltungen finden bei Zustandekommen einer Gruppe statt (die jeweiligen MindestteilnehmerInnenzahlen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Veranstaltungen).

Kosten

Die Kosten für die jeweilige Veranstaltung sind nach Anmeldung an folgendes Konto ohne Abzüge zu entrichten:
Melanie Schaffer
Die NaturErgo
Raiffeisenbank Mittleres Rodltal
IBAN: AT20 3438 3000 0103 8124
BIC: RZOOAT2L383

Terminabsagen/Buchungsabsagen

Absagen von gebuchten Veranstaltungen erfolgen ausschließlich schriftlich. Vier Wochen bis 14 Tage vor der Veranstaltung werden 50 % Stornogebühr verrechnet. Bei späterer Absage wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt. Sie können in Absprache mit der NaturErgo eine geeignete Ersatzperson nominieren.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf freiwilliger Basis, eigenes Risiko und eigener Verantwortung der TeilnehmerInnen bzw. derer berechtigten Erziehungs- oder Betreuungspersonen.
Die NaturErgo übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden, Diebstähle, Verletzungen oder Unfälle vor, während oder nach der Veranstaltung. Auch für daraus resultierender Folgen – egal welcher Art – haftet Die NaturErgo nicht.
Bitte geben Sie gesundheitliche oder psychische Probleme/Einschränkungen unaufgefordert vor der Anmeldung zu einer Veranstaltung bekannt.

Alle Informationen sowie Hinweise auf Inhaltsstoffe, Anwendungsmöglichkeiten und Gebrauch von Pflanzen/Rohstoffen/energetischen Essenzen haben ausschließlich informativen Charakter und dienen ausschließlich der Wissensvermittlung. Die Anwendung sowie Applikation von Pflanzen/Rohstoffen/energetischen Essenzen bei Anwendungsdemonstrationen sowie bei der Umsetzung des erworbenen Wissens an sich und anderen erfolgt selbstbestimmt, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Die NaturErgo übernimmt hierfür keinerlei Haftung oder Garantien und ist schad- und klaglos zu halten. Bei Vorliegen von Erkrankungen oder der Einnahme von Medikamenten wird vor jeglicher Anwendung /Applikation unbedingt eine Abklärung mit dem Arzt/der Ärztin nahegelegt und empfohlen.

Weiters übernimmt Die NaturErgo keinerlei Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Die NaturErgo, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen ergeben könnten, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Die NaturErgo haftet nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit der NaturErgo ausgelöst werden.

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung wird dem Haftungsausschluss sowie den AGBs auch ohne weitere Unterschrift in ihrem vollen Umfang zugestimmt.

 

 

Vorträge, Workshops und Veranstaltungen – AuftraggeberInnen

Vorträge, Workshops und Veranstaltungen können bei der NaturErgo telefonisch, schriftlich oder per Mail angefragt werden. Die genauen Bedürfnisse, Bedingungen und Konditionen werden im Vorfeld schriftlich festgehalten, von der NaturErgo per Mail bestätigt und finden wie festgehalten statt. AuftraggeberInnen übernehmen sämtliche anfallende Kosten und Tätigkeiten zur Vorbereitung, dem Zustandekommen sowie der Durchführung und Nachbereitung der Veranstaltung.

Kosten

Weiters werden etwaige anfallende Kosten für Anreise, Nächtigung und Verpflegung der NaturErgo vom Auftraggeber/der Auftraggeberin übernommen und auf der Honorarnote vermerkt.
Die Honorarnote beinhaltet außerdem das Honorar der Vortragenden und die Unterlagen.
Das Honorar ist nach Durchführung der Veranstaltung innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto, ohne Abzüge, zu entrichten:
Melanie Schaffer
Die NaturErgo
Raiffeisenbank Mittleres Rodltal
IBAN: AT20 3438 3000 0103 8124
BIC: RZOOAT2L383

Absagen

Absagen von gebuchten Veranstaltungen erfolgen ausschließlich schriftlich. Vier Wochen bis 14 Tage vor der Veranstaltung werden 50 % Stornogebühr verrechnet. Bei späterer Absage wird der gesamte Betrag in Rechnung gestellt.

Haftungsausschluss

Die NaturErgo haftet nicht für das Zustandekommen der Veranstaltung sowie für den Erfolg der VeranstalterInnen oder der AufgraggeberInnen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf freiwilliger Basis, eigenes Risiko und eigener Verantwortung der TeilnehmerInnen bzw. derer berechtigten Erziehungs- oder Betreuungspersonen.
Die NaturErgo übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden, Diebstähle, Verletzungen oder Unfälle vor, während oder nach der Veranstaltung. Auch für daraus resultierender Folgen – egal welcher Art – haftet Die NaturErgo nicht.
Bitte geben Sie gesundheitliche oder psychische Probleme/Einschränkungen unaufgefordert vor der Anmeldung zu einer Veranstaltung bekannt.

Alle Informationen sowie Hinweise auf Inhaltsstoffe, Anwendungsmöglichkeiten und Gebrauch von Pflanzen/Rohstoffen/energetischen Essenzen haben ausschließlich informativen Charakter und dienen ausschließlich der Wissensvermittlung. Die Anwendung sowie Applikation von Pflanzen/Rohstoffen/energetischen Essenzen bei Anwendungsdemonstrationen sowie bei der Umsetzung des erworbenen Wissens an sich und anderen erfolgt selbstbestimmt, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.
Die NaturErgo übernimmt hierfür keinerlei Haftung oder Garantien und ist schad- und klaglos zu halten. Bei Vorliegen von Erkrankungen oder der Einnahme von Medikamenten wird vor jeglicher Anwendung /Applikation unbedingt eine Abklärung mit dem Arzt/der Ärztin nahegelegt und empfohlen.

Weiters übernimmt Die NaturErgo keinerlei Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereit gestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Die NaturErgo, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen ergeben könnten, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Die NaturErgo haftet nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit der NaturErgo ausgelöst werden.

 

Mit der Erteilung eines Auftrags wird dem Haftungsausschluss sowie den AGBs in ihrem vollen Umfang zugestimmt.

(Stand: 2022)

Kolibri als Aufzählungspunkt